Praxis Karin Linnander - Meine Philosophie
bild
bild

"Das erste Mal": Paulina entdeckt die Liebe. Und ihren Körper. Und staunt...

Karin Linnander

Psychologin M.A.

Tel: 069 - 90 75 61 66

E-Mail: info@karin-linnander.de

Meine Philosphie

Glück kommt von innen, nicht von außen.

Manchmal ist eine Situation so festgefahren, dass wir keine Möglichkeit sehen, sie zu ändern. Was wir aber immer verändern können, ist unsere innere Haltung. Gelingt uns das, kann sich auch unsere Sicht auf die Situation wandeln. Unser Blick wird wieder freier. Dadurch können wir neue Handlungsmöglichkeiten entdecken.

Hoffnung motiviert.

Hoffnungslosigkeit tritt ein, wenn wir keinen Zugang zu unseren inneren Ressourcen finden, zum Beispiel, weil ungelöste Verstrickungen aus der Vergangenheit bis in unsere Gegenwart hinein wirken. Sie verstellen uns den Weg und hindern uns daran, in unserem jetzigen Leben verankert zu sein und den Blick nach vorne zu richten. Wir können alte Verstrickungen nur lösen, wenn wir Vergangenes vollständig annehmen. Um frei zu sein, müssen wir also auch zurückschauen. Nehmen wir die Vergangenheit so an, wie sie wirklich war, dann ist Änderung in der Gegenwart möglich. Der Weg zu unseren inneren Ressourcen wird frei und wir finden die Kraft in uns, heute ganz lebendig zu sein. Wir können so leben, wie wir es uns wünschen und frei und selbstbestimmt Entscheidungen treffen.